Mit beiden Händen alles im Griff

Mit beiden Händen alles im Griff

Nach längerer Zeit fand in der Sporthalle der Realschule Steinheim mal wieder ein Hockey-Turnier statt. Die 9. Klassen demonstrierten kurz vor Halbjahresende, was man mit einem Hockeyschläger, der übrigens mit beiden Händen geführt werden muss, alles machen kann.

Das gewohnt souveräne Schiedsrichterduo Budde/Dürfeld sorgte dafür, dass die vorher abgesprochenen Regeln eingehalten wurden und alles fair ablief. Turnierorganisatorin Kempe und Hallensprecher Mundhenke komplettierten das eingespielte Team.

Die Mädchen der Klasse 9b sowie die Jungen der 9c sicherten sich nach engagierten Gruppenspielen den diesjährigen Titel.

In der abschließenden Siegerehrung zeichnete Sportlehrerin Gabi Kempe folgende Teams aus:

Mädchen

Jungen

1

9b

9c

2

9a

9b

3

9c

9d

4

9d

9a