Kontakt: 05233/8455 - Jahnstraße 24-26, 32839 Steinheim

Schüler helfen Schülern

 

Wenn Schüler in einzelnen Fächern kurzfristig gezielte und individuelle Unterstützung benötigen, um das Fortkommen in die nächste Jahrgangsstufe zu sichern, so lehrt die Erfahrung, dass oftmals die Unterstützung durch ältere, fachlich versierte Schüler wirkungsvoll ist. Das Projekt möchte die Organisation solcher Partnerschaften effizient gestalten und die Beteiligten auf ihrem Weg begleiten.

Welche Schüler werden unterrichtet?
Unterrichtet werden können Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 8, für die sich unterrichtende Schüler gefunden haben.

Wie werden die unterrichtenden Schüler unterstützt?
Die Koordination erfolgt durch Herrn Scholand. Bei Schwierigkeiten während ihrer Tätigkeit besteht für die unterrichtenden Schüler die Möglichkeit, sich immer an die koordinierende Lehrkraft zu wenden. Darüber hinaus erfolgt ein regelmäßiges Feedback, um eine Rückmeldung über das Projekt zu erhalten und um mögliche Schwierigkeiten zu besprechen.

Wie gestaltet sich der organisatorische Ablauf?
Die Schüler und Schülerinnen, die Nachhilfe erhalten wollen, melden sich bei Herrn Scholand (E-Mail: scholand@realschule.steinheim.net oder über das Sekretariat) und erhalten Kontaktadressen. Die Eltern des Schülers selbst nehmen Kontakt mit den unterrichtenden Schülern auf und handeln ohne die Beteiligung der Schule die Modalitäten aus (Ort, Zeit).

Ein Anmeldeformular zur Nachhilfe finden Sie hier!

Menü schließen