Hinweise zum Unterricht und Verhalten bei Krankheit

Steinheim, den 01.09.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
am vergangenen Donnerstag, 27.08.2020 hat unser Ministerpräsident, Armin Laschet, bekanntgegeben, dass ab Dienstag , 01. September 2020 die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes in der Schule gelockert wird.
Eine Maskenpflicht besteht weiterhin für die Wege im Schulgebäude, also die Flure, den Weg in das Klassenzimmer, die Wege zur Toilette oder zum Sekretariat. Außerdem muss auch auf dem gesamten Schulgelände (Schulhof) weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Während des Unterrichts darf die Maske abgenommen werden.
Die Erlaubnis, während der Unterrichtszeit am Schülerplatz keine Maske tragen zu müssen, bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht freiwillig getragen werden darf.
Besprechen Sie bitte mit Ihrem Sohn / Ihrer Tochter, ob es zum eigenen Schutz, aber auch zum Schutz der Mitschüler/innen und Lehrer/innen sinnvoll ist, die Maske weiterhin auch im Unterricht zu tragen.
Natürlich achten wir darauf, dass die Klassenräume immer gut durchlüftet werden. Mit Beginn der kühleren Jahreszeit wird dies jedoch zunehmend schwierig. Manche Kinder beklagen sich bereits jetzt, dass es in den Klassenräumen zu kühl wird. Dennoch müssen wir in unser aller Interesse darauf achten, dass die Fenster geöffnet sind. Bitte halten Sie Ihren Sohn / Ihre Tochter dazu an, wärmere Kleidung zu tragen.
Das Schuljahr startet jetzt in die 3. Woche. Bislang haben wir keine Fälle von Corona Erkrankungen hier in der Schule gehabt. Dies ist auch Ihrem verantwortungsvollen und umsichtigen Handeln zu verdanken. Ich bitte Sie auch weiterhin, Ihren Sohn / Ihre Tochter nicht zur Schule zu schicken, sofern grippeähnliche Symptome – auch bei vagen Verdachtsmomenten – erkennbar sind oder Erkrankungen in der Familie vorliegen. Kinder, die in der Schule über Halsschmerzen, Husten, Schnupfen oder Fieber klagen, müssen sofort von den Eltern/ Erziehungsberechtigten abgeholt werden.
Natürlich müssen wir damit rechnen, dass in der bevorstehenden Jahreszeit viele Kinder „normale“ Erkältungserkrankungen haben. Da diese aber nicht unmittelbar von einer Corona Infizierung unterschieden werden können, bitte ich Sie noch einmal: Behalten Sie Ihr Kind bitte zu Hause.
Das Schulministerium hat eine Handlungsempfehlung für Eltern zum Umgang mit grippeähnlichen Symptomen bei Kindern erstellt. Diese finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung
Wenn wir alle weiterhin verantwortungsvoll mit der Situation umgehen, können wir hoffen, den Schul- und Unterrichtsbetrieb lange aufrechterhalten zu können.
Sollte es zu einer Schulschließung kommen oder auch „nur“ einzelne Klassen zu Hause bleiben müssen, werden wir umgehend die Beschulung über das Programm IServ starten. Anders als im vergangenen Schuljahr werden dann die Arbeitsergebnisse und auch die Leistungsbereitschaft in die Benotung einfließen. Dies ist in dem letzten Erlass des Schulministeriums eindeutig geregelt.
Passen Sie weiterhin gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!
Mit herzlichen Grüßen
Verena Speer-Ramlow
– Schulleiterin –
(mehr …)

Jürgen Frillmann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Lehrerrat: Andrea Bieling und Frank Klose
Schulleiterin Verena Speer-Ramlow und 1. Konrektor Uwe Lorenz
Nach 38 Jahren im Schuldienst des Landes NRW wurde zum Ende dieses Schuljahres Lehrer Jürgen Frillmann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Er unterrichtete die Fächer Mathematik, Technik und Politik.
Sein Referendariat legte er von 1982 bis 1984 an Schulen in Detmold und Lemgo ab. Von 1984 bis 2015 war er Lehrer an der Realschule Horn-Bad Meinberg. Mit dem Auslaufen und dem letztendlichen Schließen der dortigen Realschule verschlug es Jürgen Frillmann an die Realschule Steinheim. Neben seiner eigentlichen unterrichtlichen Tätigkeit hat er sich in Horn-Bad Meinberg auch in der Studien- und Berufsorientierung engagiert. In Steinheim hat er durch Schülerprojekte, wie den Bau eines Leuchtturms für die Steinheimer Messe, die Außendarstellung der Schule unterstützt. Dieser Leuchtturm ist mittlerweile zu einem dauerhaften Symbol innovativer Ideen der Realschule Steinheim geworden.
Lehrerrat und Schulleitung dankten in einer kleinen Feierstunde Jürgen Frillmann für seine langjährige gute Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute.

(mehr …)

Städtische Realschule Steinheim verabschiedet 93 Schülerinnen und Schüler

„Wir sind mit Abstand die Besten“, so das Motto der Abschlussschülerinnen und –schüler der Städtischen Realschule Steinheim. Wie treffend, wo sie doch in den vergangenen Wochen unter Einhaltung von Mindestabständen und weiteren Maßgaben zum Infektionsschutz ihren Schulabschluss machen mussten.

 

10a

10b

10c

10d

Klasse 10a
Tara Becker
Femke Beks
Phil Nouel Birkenfeld
Erik Bosselmann
Rana Bozkurt
Ruben Branahl
Christina Brovikov
Dilay Cet
Sarah Derksen
Chiara Giesbrecht
Livia Gollob
Jonah Hecker
Hadassa Janzen
Pinar Keser
Lukas Klare
Jana Langer
Vanessa Leßmann
Charlotte Tiponi Meier
Jonas Nolte
Hannah Rebbe
Luis Rheker Gutierrez
Jannik Schäfer
Philipp-Andreas Schmidt
Timo Schrader
Kevin Schrader
Ethem Yildirim
Klasse 10b
Nazar Akbayrak
Yannick Beks
Patrick Brüntrup
Annalena Burg
Nida Celik
Anna Fischer
Janina Haase
Timon Habermann
Lana Hansmann
Daniel Heidebrecht
Chantal Klaas
Bahri Ersel Kücüker
Merle Lödige
Natascha Martens
Thorben Mönikes
Jonathan Plat
Christina Reimche
Mary-Lee Riebe
Jonas Rüther
Christian Schander
Cem Yücel
Klasse 10c
Kevin Dietz
Josefine Doberstein
Jaden Dwelck
Philip Fleenko
Aliya Fliegner
Marc Flügel
Emilie Fries
Maike Hamann
Jonathan Janzen
Cassandra Babette Koch
Maike Lödige
Franka Müller
Fynn Müller
Marcel Pape
Pia Piffczyk
Pascal Probst
Carolina Scholtissek
Emilia Schoter
Sarah Steinhagen
Milena Steinhagen
Klasse 10d
Sophie Altenbernd
Justin Behrens
Henry Brand
Aaron Brosterhus
Luan Delolli
Mariella Diekmann
Jana Dojan
Nia Geise
Henry Giesbrecht
Anton Hasani
Luna Hemminghaus
Noel Slaveiko Kitzmann
Helen Geraldine Klee
Kai Klemme
Armandas Labanauskas
Elias Laukert
Jolina Manetzki
Niklas Mühlenhof
Kevin Pflug
Jana-Marie Plaß
Benjamin Rempel
Philip Richert
Till Schlüter
Leonie Steffens
Vanessa Tegt
Paul Voigt

 

(Für die Bildergalerie bitte auf „mehr“ klicken)

___________________________________________________________________________

(mehr …)

Mit beiden Händen alles im Griff

Nach längerer Zeit fand in der Sporthalle der Realschule Steinheim mal wieder ein Hockey-Turnier statt. Die 9. Klassen demonstrierten kurz vor Halbjahresende, was man mit einem Hockeyschläger, der übrigens mit beiden Händen geführt werden muss, alles machen kann.

(mehr …)