Kontakt: 05233/8455 - Jahnstraße 24-26, 32839 Steinheim

Aktuelle Informationen der Realschule Steinheim zum Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher unserer Homepage!
Aus aktuellem Anlass haben wir unsere Homepage vorübergehend anders organisiert. Alle die derzeitige Schulschließung betreffenden Informationen befinden sich auf dieser Startseite. Diese werden ständig aktualisiert. Bitte informieren Sie sich / informiert euch an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen.
Über die Navigation im oberen Teil gelangt man weiterhin in alle Bereiche dieser Homepage.
Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie uns telefonisch oder per Mail:
sekretariat@realschule.steinheim.net oder speer-ramlow@realschule.steinheim.net
Ich wünsche Ihnen und euch alles Gute – vor allem Gesundheit!
Verena Speer-Ramlow

(mehr …)

Verschiebung der Zentralen Prüfungen 10

Die Zentralen Prüfungen 10 werden nach Aussage des Schulministeriums um 5 Tage verschoben und starten somit am Dienstag, den 12. Mai.
Die Pressemitteilung ist auf der Seite des Schulministeriums nachzulesen:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200327_Abi-Zeitplan/index.html
Sobald uns genauere Informationen zu einem konkreteren Zeitplan und auch zu Maßnahmen des Infektionsschutzes vorliegen, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.
(mehr …)

Mahnungen / „Blaue Briefe“

Mit Erlass vom 24.03.2020 verfügt das Schulministerium, dass in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen (Mahnungen/“Blaue Briefe“) gemäß § 50 Abs. 4 SchulG NRW wegen einer Versetzungsgefährdung verschickt werden.
Nach Wiederbeginn des Unterrichts werden Schülerinnen und Schüler und Erziehungsberechtigte über die individuelle Lern- und Leistungsentwicklung beraten.
Fragen zu aktuellen Versetzungsbestimmungen beantworten die Klassenleitung und die Schulleitung.

(mehr …)

Absage von Klassenfahrten und Wandertagen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
 liebe Schülerinnen und Schüler,
das Ministerium hat allen Schulen die Anweisung gegeben, sämtliche Schulwanderungen und Schulfahrten bis zum Ende des Schuljahres abzusagen.
Neben den Klassenfahrten der Klassen 6a und 6c kann somit auch der für dieses Jahr erstmalig geplante Schüleraustausch mit Frankreich nicht stattfinden.
Ebenso sind Wandertage und Exkursionen zu außerschulischen Lernorten, wie z.B. Besuche von Museen, Theatern oder auch Sportveranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich.

(mehr …)

Notbetreuung eines Kindes

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassen 5 & 6,
sollten Sie Bedarf an einer Notbetreuung Ihres Kindes haben, so nutzen Sie bitte das folgende Formular zu Anmeldung.

(mehr …)

Einschränkung im Schulbusverkehr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
im Auftrag des Schulträgers möchten wir Sie darüber informieren, dass ab Montag, 16.03.2020 die Schulbusse im Höxteraner Raum nur noch eingeschränkt fahren.

(mehr …)

Menü schließen