Kennenlernnachmittag für die „neuen“ 5.-Klässler entfällt

26.05.2020
Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 4,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
aufgrund der vorgegebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss der für den 09. Juni geplante „Kennenlernnachmittag“ für die Grundschülerinnen und Grundschüler, die ab dem kommenden Schuljahr die Realschule Steinheim besuchen werden, leider ausfallen.
Wir werden alle Schülerinnen und Schüler in den nächsten Tagen darüber informieren, in welche Klasse sie im kommenden Schuljahr gehen werden.

(mehr …)

  • Beitrags-Kategorie:Eilmeldung

Zeugnisausgabe und Abschlussfeier für die Klassen 10

26.05.2020
Liebe Eltern- und Erziehungsberechtigte,
 liebe Schülerinnen und Schüler,
die Prüfungen und die letzten Klassenarbeiten sind geschrieben und der Abschluss der Klasse 10 und damit die Zeugnisausgabe rücken näher.
Dass in dieser besonderen Situation die Zeugnisausgabe nicht wie gewohnt mit allen Schülerinnen und Schülern der gesamten Jahrgangsstufe und allen Eltern in unserer Aula stattfinden kann, ist uns – denke ich – allen bewusst. Ich hatte bereits in einem letzten Brief angekündigt, dass wir aber dennoch eine Zeugnisausgabe planen, die für euch 10.-Klässler zu einem besonderen Ereignis werden soll. Daran möchten wir auch festhalten.
Leider müssen wir aber Vorgaben beachten, die uns zum einen von Seiten der Schulaufsicht, aber auch durch Corona-Schutzverordnungen gegeben werden. Da diese im Moment ständig aktualisiert werden, ist sehr schwer, bereits jetzt eine für den 19.06. verbindliche Planung zu machen.
Aus diesem Grund werden wir den Rahmen für die feierliche Zeugnisausgabe erst nach Pfingsten konkretisieren können. Selbstverständlich werden wir euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, dann umgehend über alle Planungen informieren.
Verena Speer-Ramlow
– Schulleiterin –

(mehr …)

  • Beitrags-Kategorie:Eilmeldung

Mahnungen / „Blaue Briefe“

Mit Erlass vom 24.03.2020 verfügt das Schulministerium, dass in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen (Mahnungen/“Blaue Briefe“) gemäß § 50 Abs. 4 SchulG NRW wegen einer Versetzungsgefährdung verschickt werden.
Nach Wiederbeginn des Unterrichts werden Schülerinnen und Schüler und Erziehungsberechtigte über die individuelle Lern- und Leistungsentwicklung beraten.
Fragen zu aktuellen Versetzungsbestimmungen beantworten die Klassenleitung und die Schulleitung.

(mehr …)

  • Beitrags-Kategorie:Eilmeldung

Absage von Klassenfahrten und Wandertagen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
 liebe Schülerinnen und Schüler,
das Ministerium hat allen Schulen die Anweisung gegeben, sämtliche Schulwanderungen und Schulfahrten bis zum Ende des Schuljahres abzusagen.
Neben den Klassenfahrten der Klassen 6a und 6c kann somit auch der für dieses Jahr erstmalig geplante Schüleraustausch mit Frankreich nicht stattfinden.
Ebenso sind Wandertage und Exkursionen zu außerschulischen Lernorten, wie z.B. Besuche von Museen, Theatern oder auch Sportveranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich.

(mehr …)

  • Beitrags-Kategorie:Eilmeldung

Notbetreuung eines Kindes

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassen 5 & 6,
sollten Sie Bedarf an einer Notbetreuung Ihres Kindes haben, so nutzen Sie bitte das folgende Formular zu Anmeldung.

(mehr …)

  • Beitrags-Kategorie:Eilmeldung